In diesem Beitrag widmen wir uns den im Volksmund als “Die drei gesegneten Monate” bezeichneten islamischen Monaten Radschab, Schaban und Ramadan.

Die drei gesegneten Monate: Radschab, Schaban und Ramadan
Die drei gesegneten Monate: Radschab, Schaban und Ramadan
Die drei gesegneten Monate Radschab, Schaban und Ramadan rufen Muslim*innen in aller Welt dazu auf, sich den gottesdienstlichen Handlungen zu widmen — Photo by Levi Clancy on Unsplash

Es gibt immer wieder Verwirrung über die Terminierung der Eroberung von Mekka. Dieser Beitrag will nur kurz auf das Thema eingehen und einen Überblick zu Mekkas Eroberung geben.

Die Eroberung von Mekka — ein kleiner Einstieg in das Thema.
Die Eroberung von Mekka — ein kleiner Einstieg in das Thema.
Die Kaba, das Haus Allahs, in Mekka — Photo by Ömer F. Arslan on Unsplash

Die Debatten um den politischen Islam sind aus meiner Sicht konstruiert und es geht um Macht. Doch was können Muslim*innen aktuell tun? Ein paar Gedanken, Thesen und Ausblicke zum Thema.

Die Debatten um den politischen Islam sind aus meiner Sicht konstruiert und es geht um Macht. Doch was können Muslime tun?
Die Debatten um den politischen Islam sind aus meiner Sicht konstruiert und es geht um Macht. Doch was können Muslime tun?
Müssen wir den politischen Islam fürchten? Photo by Mehdi Sepehri on Unsplash


In der Türkei gibt es aktuell eine größere Diskussion über das Totengebet für Muslim*innen. Ebubekir Sifil, ein erzkonservativer und einflussreicher Prediger, fordert die Religionsbehörde DIYANET dazu auf, Menschen das Totengebet zu verweigern, wenn diese sich über den Islam lustig gemacht haben. Doch wie ist der Umstand eigentlich zu bewerten? Ein paar Gedanken zu dieser Thematik.

Ebubekir Sifil, ibn Salul und das Totengebet im Islam — Auf dem Bild sind Grabsteine auf dem Friedhof der Süleymaniye Moschee
Ebubekir Sifil, ibn Salul und das Totengebet im Islam — Auf dem Bild sind Grabsteine auf dem Friedhof der Süleymaniye Moschee
Grabsteine auf dem muslimischen Friedhof der Süleymaniye Moschee in Istanbul — Copyright: Akif Sahin


Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat das Schächtverbot, wie es im belgischen Flandern umgesetzt wurde, in einem Urteil bestätigt. Laut EuGH können Mitglieder der Europäischen Union Gesetz Schächtverbote erlassen. Das Urteil ist für orthodoxe Jüdinnen und Juden sowie Muslim*innen zunächst problematisch. Schächtverbote treffen aber vor allem die jüdische Gemeinschaft. Ein Erklärungsversuch.

Das vom EuGH bestätigte Schächtverbot trifft vor allem die jüdische Gemeinschaft, weniger die muslimische Community.
Das vom EuGH bestätigte Schächtverbot trifft vor allem die jüdische Gemeinschaft, weniger die muslimische Community.
Schafe werden auf ein Fahrzeug verladen — Photo by Jo-Anne McArthur on Unsplash

Der Politikwissenschaftler, Blogger und Journalist, Said Rezek, hat ein Buch mit dem Titel “Bloggen gegen Rassismus” veröffentlicht. Ich habe es gelesen und kann das Buch allen empfehlen, die sich gegen Rassismus im Netz engagieren möchten.

Buchcover von “Bloggen gegen Rassismus” von Said Rezek
Buchcover von “Bloggen gegen Rassismus” von Said Rezek
Buchcover: Bloggen gegen Rassismus von Said Rezek


Das Spiel zwischen Paris Saint German (PSG) und dem Sportclub İstanbul Başakşehir in der Champions League wurde gestern abgebrochen. Über Rassismus und einer richtigen Entscheidung im Profifußball.

Das Spiel PSG vs Başakşehir wurde wegen eines Rassismus-Vorfalls abgebrochen.
Das Spiel PSG vs Başakşehir wurde wegen eines Rassismus-Vorfalls abgebrochen.
Offizieller Claim der UEFA: Sag nein zu Rassismus


Über Erziehungsfragen muslimischer Eltern gibt es viel Spekulation. Heute mal ein kleiner Einblick in reale Situationen.

Gibt es den Nikolaus? Über Erziehungsfragen muslimischer Eltern.
Gibt es den Nikolaus? Über Erziehungsfragen muslimischer Eltern.
Nikolaus mit Geschenken und Süßigkeiten. Photo by Ilona Frey on Unsplash

Anderer Glaube, andere Sitten


Weil es in einer heutigen Sitzung in Instagram aufkam, geht es in diesem Kurzbeitrag um die Frage, ob es islamisch erlaubt ist, ein Kind zu adoptieren.

Das islamische Recht kennt keine Adoption im heutigen Sinne


Viele Moscheen bitten aktuell um Spenden und Unterstützung. Doch wovon sollten wir unsere Unterstützung abhängig machen? Ein persönlicher Gedankenaustausch.

Public Muslim

Das muslimische Subjekt ist öffentlich. Einsichten, Aussichten und Islamisches. Imprint, Links and Donate: https://linktr.ee/akifsahinde

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store